2010 bis heute

111. Geburtstag – auf dem Weg in die Zukunft

Jahr 2010

Neubeginn

Volle Konzentration auf die Kernkompetenz von Mayer & Cie.:
Bau von Rundstrickmaschinen für alle erfolgsversprechenden Marktsegmente mit 270 Mitarbeiter.

Jahr 2010

Nov. 2010

Insolvenzverfahren aufgehoben

01.11.2010: Rainer Mayer und Josef Kleebinder sollen als Geschäftsführer die Geschicke der Firma leiten.

Nov. 2010

Mär. 2011

Schwarze Zahlen und Auftragsschwung

Auftragsplus von 200 Aufträgen, 65.000ste Rundstrickmaschine wird ausgeliefert, Lieferzeiten bis zu vier Monaten.

Mär. 2011

Apr. 2011

Niederlassung in China wird Montagewerk

Eine weitreichende Entscheidung wird getroffen: Im chinesischen Tochterunternehmen in Shanghai, bisher ausschließlich Verkaufs- und Service-Niederlassung, sollen auch Maschinen für den lokalen Markt montiert werden.

Apr. 2011

Aug. 2011

Tochterfirma: Zusätzliche Kapazitäten in Tschechien

Mayer & Cie. übernimmt den insolventen Strickmaschinenhersteller Amtek Machinery in Vsetín mit 27 Mitarbeitern. In Tschechien sollen die Modelle der S- und D-Linie montiert und ausgesuchte Komponenten gefertigt werden. Mit der Verlagerung der Montage nach Tschechien erreicht Mayer & Cie. endgültig seine schon lange gehegten Preisvorstellungen bei der S- und der D-Linie.

Aug. 2011

Sep. 2011

ITMA 2011 – ein großer Erfolg

Mit kleiner Mannschaft wird die Messe äußerst erfolgreich gemeistert. Die Mitarbeiter bringen Aufträge von über 200 Maschinen mit nach Hause. 

Sep. 2011

Jahr 2012

Eine Maschine speziell für den chinesischen Markt


Die MSC 3.2, kurz für „Mayer Single China“, ist endlich Realität. Schnell zeigt sich, dies ist eine kluge Entscheidung. Die MSC 3.2 wird so populär, dass bald Raum und Kapazitäten knapp werden. Die Fertigungskapazitäten werden erweitert.

Jahr 2012

Apr. 2015

Die vierte Generation

Nach dem frühen Tod von Rainer Mayer im 67. Lebensjahr übernehmen Benjamin, Sebastian und Marcus Mayer gemeinsam die Geschäftsleitung.

Apr. 2015

Nov. 2015

Als Marktführer auf der ITMA 2015


Mayer & Cie. stellt innovative Maschinen und zukunftsweisende Rundstricktechnologien vor, die zukünftig den Stoffmarkt prägen werden. 

Nov. 2015

Sep. 2016

Neubau der tschechischen Tochterfirma (MCZ)

Der Neubau der tschechischen Tochterfirma Mayer & Cie. Tschechien (MCZ) ist fertig. Auf rund 5000 Quadratmetern wird nun hier gearbeitet.

Sep. 2016

Okt. 2017

Die Relativtechnologie feiert 30. Geburtstag


Die Relativtechnologie feiert ihren 30. Geburtstag. Seit Markteinführung der Relanit-Maschinen im Jahr 1987 haben mehr als 10.000 mit dieser Technologie ausgestattete Maschine den Weg zum Kunden gefunden. In der Relanit 3.2 HS findet die Erfolgsgeschichte ihre Fortsetzung.

Okt. 2017

Apr. 2018

Mayer & Cie. China liefert die 1000. montierte Maschine aus

Mayer & Cie. China liefert die 1000. in Shanghai montierte Maschine aus. Es handelt sich um die MSC 3.2 II, den Topseller für den lokalen Markt.

Apr. 2018

Jan. 2019

Die Produktion der Flechtmaschinen für Hochdruckschläuche läuft an


Am Stammwerk läuft die Produktion der Flechtmaschinen für Hochdruckschläuche an. Der Geschäftsbereich ist vom  amerikanischen Schwesterunternehmen Mayer Industries nach Albstadt gezogen und läuft dort sehr erfolgreich an.

Jan. 2019

Zeitepoche:

1905 – 1939 →