Markterholung nach zwei schwierigen Jahren: Mayer & Cie. blickt positiv aufs Geschäftsjahr 2021

Der Albstädter Rundstrickmaschinenbauer Mayer & Cie. (MCT) hat im vergangenen Jahr 2020 einen Gruppenumsatz von rund 72 Millionen Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem Umsatzrückgang von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 2020 war damit das zweite Jahr in Folge, in dem das Traditionsunternehmen aus Albstadt-Tailfingen ein negatives Ergebnis verbuchen musste. Der Blick nach vorne ist wiederum vielversprechender: Seit Spätsommer 2020 profitiert das Unternehmen von einer Erholung in allen Märkten, was auf ein erfolgreiches Jahr 2021 hindeutet.