Spezialabzug für Gestricke aus Elastomer- und sensiblen Garnen

Spezialabzug + Legeeinrichtung ≠ Mittelbug

Spezialabzug für Schlauchware ohne Druckstellen und Mittelbug

Alle Vorteile des Spezialabzugs mit passender Abtafeleinheit voll ausnutzen.

Den Mittelbug als unvermeidliche Tatsache beim Stricken von Schlauchware zu akzeptieren, muss nicht sein: Der Spezialabzug für empfindliche Garne besteht aus zwei Elementen: Einem speziellen Breithalter, welcher die Schlauchware bei konstanter Spannung schonend über sich drehende Rollen den Abzugswellen zuführt. Und aus speziellen Abzugswellen, welche an den Entlastungsbereichen der Schlauchseiten über positionierbare abgerundete Gummiringe verfügen und ein Quetschen oder Drücken der Maschen in diesen Bereichen verhindern.

Die passende Abtafeleinheiten von Mayer & Cie. finden Sie hier→

Ihre Vorteile

Schlauchware ohne Bruchkante und Druckstellen.

somit Schlauchware über die gesamte offene Breite ohne Einschränkung nutzbar.

Keine Einschränkungen bei Weiterverarbeitung und Zuschnitt des Stoffes.

Beste Ergebnisse in Kombination mit der Mayer & Cie. Legeeinrichtung .

Verfügbar für

Für S4 und D4 Serien sowie Relanit 3.2 S .

Ihre Investition

2990,-- EURO

Kontakt

ADRESSE

Mayer & Cie. GmbH & Co. KG
Emil-Mayer-Strasse 10
D-72461 Albstadt

Postadresse:
Postfach 201580
D-72438 Albstadt

Tel. +49 (0)7432 700-0
Fax +49 (0)7432 700-362
info(at)Mayercie.com

ADRESSE

Mayer & Cie. GmbH & Co. KG
Emil-Mayer-Strasse 10
D-72461 Albstadt
Germany

ALLGEMEINe INFORMATION
| © Mayer & Cie. | 2022 |